Krenare Gashi

Krenare Gashi

Lyric Soprano

Hire Krenare Gashi ›
2017Catalani: La WallyWally
2017Mascagni: IrisIris

Bio

Die in Prishtina  geborene Sopranistin Krenare Gashi studierte Gesang in ihrer Heimatstadt und an der Musikhochschule Detmold bei Prof. Gerhild Romberger. 2009 absolvierte sie ihr Diplom und 2011 ihr Konzertexamen. Es folgte ein privates Aufbaustudium in Minneapolis (USA) bei der dramatischen Sopranistin Audrey Stottler. Meisterkurse bei Michael Chance, Norman Shettler, Andreas Schiff, Francisco Araiza, Franz Grundheber, Gustav Kuhn, und Brigitte Fassbender ergänzen ihre Ausbildung. 2006 Krenare Gashi war Stipendiatin an der Richard Wagner Stipendienstiftung.Die junge Sopranistin machte beim renommierten Bertelsmann-Gesangswettbewerb Finale »Neue Stimmen« 2007 auf sich aufmerksam. Weitere Wettbewerbe waren Competizione dell'Opera, Dresden, wo sie den zweiten Platz und den Publikumspreis erhielt. Sie war außerdem Semifinalistin in Placido Domingos Operalia.Ihr Operndebüt gab Krenare Gashi 2007 am Landestheater Detmold in der Partie der Micaela in George Bizets »Carmen«. Gastengagements führten die Sopranistin an die Opernhäuser Köln, wo sie als Pamina in Mozarts »Zauberflöte« und als Almirena in Händels »Rinaldo« zu sehen war, nach Frankfurt, wo Sie als Lucia in »The Rape of Lucretia« und ans Chicago Opera Theatre, wo sie als Micaela in Peter Brooks Version von Bizets »Carmen« zu sehen war. Die Sopranistin arbeitete mit wichtigen Dirigenten wie Paul Daniel, Alessandro de Marchi, Mauricio Barbaccini, Gustav Kuhn, Erik Nielsen zusammen.Im Konzertbereich verfügt Krenare Gashi über ein breites Repertorie vom Barock bis in die Gegenwart. Im geistlichen Repertoire war die Sopranistin u. a. mit Mozarts c-Moll-Messe unter der leitung von prof. Gerhard Weinberger, Bachs Weinachtsoratorium, Händels Messias und vielen andere Kantaten, Messen und Oratorien zu hören. Ein besonders wichtiges Programm war das Konzert mit geistlichen Liedern von Louis Vierne in der Madeleine, Paris. Weitere wichtige Kozerte waren Operngala an der Oper Frankurt mit Peter Mattei und Caludia Mahnke, Operngala mit Ermonela Jaho an Cuvillies Theater München, Neue Stimmen Preisträgerkonzert in Berlin, u. a. mit Anna Samuil, Roman Schettler und Christiana Karg.Mit besonderer Leidenschaft widmet sich Krenare Gashi dem Liedgesang. Sie gab Liederabende u. a. an der Deutschen Botschaft in Tokyo, Chicago Cultural Centre, begleitet von Scott Gilmore und bei den Festspielen in Mecklenburg-Vorpommen.
Read More

Photos

CV & Repertoire

Musical Work Role Jump-in ready? Company Year
Catalani: La Wally Wally No 2017
Mascagni: Iris Iris No 2017
Verdi: La Traviata Violetta Valéry No

Awards

nEUE STIMMEN iNTERNATION sINGING COMPETITION, fINALIT
2017
cOMPETITIONE dELL'' oPERA 2ND pRIZE AND aUDIENCE pRIZE
2017
oPERALIA sEMIFINALIST
2017