Daniel Kim

Daniel Kim

Lyric Tenor

Hire Daniel Kim ›
2017Bizet: Les Pêcheurs de perlesNadir
2017Verdi: AttilaUldino
2017Donizetti: Lucia di LammermoorLucia Di Lammermoor
2016Mozart: IdomeneoArbace
2015Verdi: RigolettoThe Duke Of Mantua (duca Di Mantova)
2014Verdi: OtelloCassio
2013Verdi: NabuccoIsmaele
2000Mozart: IdomeneoArbace
2000Mozart: Die Entführung aus dem SerailBelmonte
2000Berg: Lulu (1935)Der Maler (The Painter)
2000Berg: WozzeckAndreas
2000Beethoven: FidelioJaquino
2000Verdi: La TraviataAlfredo Germont
2000Donizetti: Maria StuardaRoberto
2000Donizetti: Lucrezia BorgiaGennaro
2000Mozart: Cosi fan tutteFerrando
2000Nicolai: Die lustigen Weiber von WindsorFenton
2000Rossini: Il Barbiere di SivigliaCount Almaviva
2000Strauss R.: SalomeNarraboth
2000Verdi: NabuccoIsmaele
2000Verdi: Un Giorno di RegnoEdoardo di Sanval
2000Verdi: RigolettoThe Duke of Mantua (Duca di Mantova)

Bio

Der Tenor Daniel kim absolvierte sein Gesangsstudium an der" The Korean University of Arts" in Seoul und wechselte dann an der Hanns-Eisler-Musikhochschule in Berlin,wo er sein Diplomstudium bei Scot Weir im Juli 2005 mit Auszeichnung abschloss.  2009 wurde Daniel Kim mit dem 1.Preis beim Internationalen Gesangswettbewerb in Passau ausgezeichnet und bekam im Jahr 2009 in Coburg den „Johann Strauß“– Preis.  2005 und 2006 wurde er Preisträger des Internationalen Gesangswettbewerbs der Kammeroper Schloss Rheinsberg und erhielt den Förderpreis der Stiftung Vera und Volker Doppelfeld sowie ein Stipendium des dortigen Richard-Wagner-Verbandes.  2008 erhielt er den Publikumspreis der Volksbühne Bremerhaven sowie 2012 den Herzlieb-Kohut-Preis.  Im August 2005 gibt er sein Debüt mit großem Erfolg  als Melito(Der Geduldige Sokrates)  bei dem Festival der Rheinsberg Kammeroper .2006 kehrte er dort  in der Rolle des Ferrando(Cosi fan Tutte) zurück. Von August 2005 bis Juli 2006 war Daniel Kim  Mitglied im Opernstudio des Nationaltheaters Weimar, von August 2006 bis Juli 2012 dann Ensemblemitglied der Stadttheater Bremerhaven, wo er sich als lyrischer Tenor besonders in den großen italienische Belcanto-Partie wie Elvino ("La Sonnambula"), Leicester ("Maria Stuart"), Gennaro ("Lucrezia Borgia"),Edardo ("Un Giorno die Regno"), Ismael ("Nabucco") Alfredo ("La Traviata") oder als  Narraboth ("Salome " , Mahler ("Lulu") ,Sinowi ("Lady Macbeth von Mzensk") profilierte.  Im Dezember 2010 debütierte er mit großem Erfolg als Mahler und Neger in der koreanischen Uraufführung von Alban Bergs Lulu an der National Opera in Seoul. Im Dezember 2012 kehrte er  dort als Alfred (Die Fledermaus) und Im November 2014   als Cassio(Otello) sowie  im April 2015 als Belmonte (Entführung aus dem Serail ) zurück.  Gastverpflichtungen führten ihn die Opernhäuser  von Altenburg,Bonn,Braunschweig, Bremen, Gera , Regensburg,  Pforzheim, Weimar, Würzburg, Luxemburg ,Seoul . Zahlreiche Rundfunk- und CD-Aufnahmen dokumentieren seinen Weg. Als letzte CD ist im Dezember 2012 bei Audioguy Records die "Dichterliebe" von Robert Schumann erschienen. In letzter Zeit sang er mit verschiedenen Orchestern und arbeitete dabei mit Dirigenten wie Heribert Beissel, Wolfgang Katschner, Helmuth Rilling und Masaki Suzuki. Besonders als Konzert-und Oratoriensänger gastierte er in großen Konzertsälen wie der Philharmonie Berlin, das Konzerthaus Berlin, die Beethovenhalle Bonn, die Glocke Bremen sowie in der Walt Disney Concert Hall Los Angeles. Seit  August 2012 ist er Ensemblemitglied des Pfalztheaters Kaiserslauten, Hier war er u.a. bereits als Ferrando ("Cosi fan tutte"), Andreas ("Wozzeck") Ismael ("Nabucco"), Achill ("Iphigenie in Aulis") Duca ("Rigoletto") zu erleben.  In dieser Spielzeit ist er unter anderem in „Der Barbier von Sevilla" zu sehen.
Read More

Photos

CV & Repertoire

Musical Work Role Jump-in ready? Company Year
Donizetti: Lucia di Lammermoor Sir Edgardo Di Ravenswood 24 hours Pfalztheater Kaiserslautern und Orchester des Pfalztheaters 2018
Rossini: La Cenerentola Don Ramiro 24 hours Pfalztheater Kaiserslautern und Orchester des Pfalztheaters 2018
Stravinsky: The Rake's Progress Sellem 24 hours Pfalztheater Kaiserslautern und Orchester des Pfalztheaters 2018
Bizet: Les Pêcheurs de perles Nadir 1 week 2017
Verdi: Attila Uldino 1 week 2017