Andreas Petzoldt

Andreas Petzoldt

Tenore Buffo (Spieltenor)

Hire Andreas Petzoldt ›
2016Bizet: CarmenDancaïre
2016Mozart: Die ZauberflöteMonostatos
2015Mozart: Die Entführung aus dem SerailPedrillo
2012Benatzky: Im weißen Rößl (The White Horse Inn)Leopold Brandmeyer
2011Lehár: Der Graf von LuxemburgArmand Brissard
2010Beethoven: FidelioJaquino
2010Kálman: Gräfin MarizaBaron Kolomán Zsupán
2010Loewe: My Fair LadyFreddy Eynsford-Hill
2010Mozart: Die ZauberflöteMonostatos
2009Handel: Acis and GalateaAcis
2009Humperdinck: Hänsel und GretelDie Knusperhexe (The Witch)
2009Lehár: Das Land des Lächelns (The land of smiles)Count Gustav Von Pottenstein
2009Lortzing: Der WaffenschmiedGeorg
2009Weber: Der FreischützKilian
2008Millöcker: Der BettelstudentJan Janicki
2007Lortzing: Zar und ZimmermannPeter Ivanov
2005Mozart: Bastien und BastienneBastien

Bio








Andreas Petzoldt was born in 1980 in Leipzig and received his first musical training as a member of the Leipzig Thomanerchores. From 2001 he studied singing at the Dresden University of Music "Carl Maria von Weber" with Prof. Hartmut Zabel. He has an extensive repertoire of works of the baroque, classical to modern. His special interest is the work of Johann Sebastian Bach (cantatas, oratorios and passions) and the opera. As
 a soloist he worked among others with the Lausitz opera summer 2004
(Haydn: "L'infedeltà delusa") and 2006 (Mozart: "La Finta Semplice"), in
 the high school production of "The Visit of the Old Lady" by Gottfried
von Einem, in the staging the Semperoper in the small scene
 "We are at home" by Moritz Eggert, in "the fair" by Georg Benda within
the Montafon summer of 2008, as a guest in the productions of Saxony
Theater "the beggar student" and "Haunting in Händelhaus" in many Bach
cantatas in the popular oratorios of Bach, Haydn, Handel, Mendelssohn,
etc., and again in projects of the Singakademie Dresden under the
direction of Prof. Ekkehard Klemm. In summer 2007 he sang
the role of Peter Ivanov in "Zar und Zimmermann" and Monteverdi's
"Orfeo" at the Bad Hersfeld Summer Festival. Concert tours have taken him to France, Austria, Poland, Czech Republic and Romania. In the little scene he was heard in May 2009 in the contemporary premiere "Memento" by Manos Tsangaris. Since September 2008 he has been a permanent member of the ensemble of Landesbühnen Sachsen.







Andreas Petzoldt wurde 1980 in Leipzig geboren und erhielt seine erste
musikalische Ausbildung als Mitglied des Leipziger Thomanerchores. Ab
2001 studierte er Gesang an der Dresdner Musikhochschule „Carl Maria von
 Weber“ bei Prof. Hartmut Zabel. Er verfügt über ein umfangreiches
Repertoire von Werken des Barock, der Klassik bis hin zur Moderne. Sein
besonderes Interesse gilt dem Werk Johann Sebastian Bachs (Kantaten,
Oratorien und Passionen) und der Oper. Als Solist wirkte er unter
anderem mit beim Lausitzer Opernsommer 2004 (Haydn: „L’infedeltà
delusa“) und 2006 (Mozart: „La finta semplice“), in der
Hochschulinszenierung „Der Besuch der alten Dame“ von Gottfried von
Einem, in der Inszenierung der Semperoper in der kleinen szene „Wir
 sind Daheim“ von Moritz Eggert, in „Der Jahrmarkt“ von Georg Benda im
Rahmen des Montafoner Sommers 2008, als Gast in den Inszenierungen der
Landesbühnen Sachsen „Der Bettelstudent“ und „Spuk im Händelhaus“, in
vielen Bachkantaten, in den gängigen Oratorien von Bach, Haydn, Händel,
Mendelssohn etc., sowie erneut in Projekten der Singakademie Dresden
unter der Leitung von Prof. Ekkehard Klemm. Im Sommer 2007 sang er die
Rolle des Peter Iwanow in „Zar und Zimmermann“ und in Monteverdis
„Orfeo“ bei den Bad Hersfelder Sommerfestspielen. Konzertreisen führten
ihn u.a. nach Frankreich, Österreich, Polen, Tschechien und Rumänien. In
 der kleinen szene war er im Mai 2009 in der zeitgenössischen
Uraufführung „Memento“ von Manos Tsangaris zu hören. Seit September 2008
 ist er festes Mitglied im Ensemble der Landesbühnen Sachsen.



Read More

Photos

CV & Repertoire

Musical Work Role Jump-in ready? Company Year
Bizet: Carmen Dancaïre Immediately Landesbühnen Sachsen 2016
Mozart: Die Zauberflöte Monostatos 24 hours Landesbühnen Sachsen 2016
Mozart: Die Entführung aus dem Serail Pedrillo 24 hours Landesbühnen Sachsen 2015
Benatzky: Im weißen Rößl (The White Horse Inn) Leopold Brandmeyer Immediately Landesbühnen Sachsen 2012
Lehár: Der Graf von Luxemburg Armand Brissard 24 hours Landesbühnen Sachsen 2011